Allgemeiner Bürgerverein

Der Allgemeine Bürgerverein Winsen, im folgenden ABW genannt, wurde am 26. Januar 1962 als Wählergemeinschaft gegründet um die Belange der Gemeinde, insbesondere die Wahl eines Gemeinderates zu gewährleisten.

Der ABW ist die erste und damit älteste Wählergemeinschaft in Winsen.

Im Laufe der Jahre gründeten sich zwei weitere Wählergemeinschaften, die Absolut Fortschrittliche Wählergemeinschaft AFW und der Aktive Bürgerkreis Winsen ABK, was über einige Jahre eine wirkliche Wahl ermöglichte.

Landesweit ständig nachlassendes Interesse an Ehrenämtern und eine gewisse Politikmüdigkeit brachten den ABW dazu am 7. Februar 2008 seine Satzung dahingehend zu ändern, nicht mehr als Wählergemeinschaft, sondern nur noch als Bürgerverein zu fungieren. Einzelne interessierte ABW-Mitglieder konnten somit in anderen Wählergemeinschaften zum Gemeinderat kandidieren.

Der Vorstand

Der Vorstand des A.B.W. seit 2017
Der Vorstand des A.B.W. seit 2017

Kassenwart: Manfred Goluch
Vorsitzender: Wolfgang Studt
Schriftführerin: Uta Plambeck
Beisitzer: Thorsten Detlef
Stellvertretende Vorsitzende : Kerstin Biehl
Beisitzerin: Karin Stoffers
Beisitzerin: Gabriele Möller
Beisitzerin: Gudrun Studt